Impressionen

Im Juni 2020 wurden die Experimente gemeinsam mit den Gärtner_innen geerntet. Die Citizen Scientists hatten die Möglichkeit, eigenständig bei ihren Pflanzen den Chlorophyllgehalt zu messen, sowie das Frischgewicht zu ermitteln.


Ende Mai 2020: Die Pflanzen in den Gärten gedeihen prächtig. Währenddessen beginnen die ersten Laborarbeiten für die Analyse der Bodenproben.


Es ist soweit! Anfang Mai 2020 haben die Wiener Gärtner_innen – in elf Gemeinschaftsgärten – mit den Citizen Science Experimenten gestartet. Großartig!


Anfang März 2020 haben wir die Projektteilnehmer_innen in ihren Gärten besucht und den Ablauf des Projekts besprochen. Wir haben uns sehr über das große Interesse gefreut!